Startseite
    Wanda of the day
    Aktuelles
    Hauptstädte
    Projekt 24
    Meine Top 10
    rothaarig
    Dharma
    Unterwegs in Aventurien
    Bauernregeln
    Der gute Franz
    Rezept der Woche
    Bild des Monats
    Tipps und Tricks
    Gesehen und gehört
    Zitate
    Dies und das
  Archiv
  Haarnasenwombat
  Geographie
  Katzentier
  Nationalparks
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Schwesterchens Blog
   Die Glückstädter
   Christian in Spanien
   Sonja
   Dude
   Caseys Blog
   Galgenberg

http://myblog.de/haarnasenwombat

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
11. November (St. Martin)

Dieses herrlich bescheidene Wetter hat mir den Anlass gegeben, mal wieder nach den guten alten Bauernregeln für den heutigen Tag zu suchen und ich bin - eigentlich klar an solch einem Tag - auch überaus fündig geworden.
Hier also meine Rechercheergebnisse:

Ist es um Martini trüb,
wird der Winter auch nicht lieb.

St. Martins Sommer währt nicht lange.
Welcher Sommer....?!?!

Ist um St. Martin der Baum schon kahl,
macht der Winter keine Qual.

Nach Martinitag viel Nebel sind,
so wird der Winter meist gelind.
....dann doch lieber kein Nebel....

Nach St. Martin scherzt der Winter nimmer.

St. Martin setzt sich schon mit Dank,
zum warmen Ofen an die Bank.
Ooooh ja

Wie St. Martin führt sich ein,
soll zumeist der Winter sein.

Wenn um St. Martin Regen fällt,
ist's um den Weizen schlecht bestellt.
oh oh

St. Martin weiß,
Winter lang und kalt.

Martinstag trüb,
macht den Winter lind und lieb;
ist er hell,
so macht er das Wasser zur Schell.
Wir hatten hier heute beides....

Wer will wohl verstehen das,
ob der Winter wird dürr oder nass,
der den Martinstag betracht',
das Siebengestirn auch nehm' in acht;
auf ein nass Wetter zur Hand,
folgt ein Winter im Unbestand,
wenn aber die Sonne scheint wohl,
ein harter Winter folgen soll.
Das ist doch mal ne Aussage

Wenn's Laub nicht vor Martini fällt,
kommt eine große Winterkält'.

Jupp, das waren'se.
Wieder mal in gewohnter Weise alles dabei - daher auch mal von mir kommentiert
11.11.06 22:56
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Michl (14.11.06 14:52)
Hab noch einen:
Hat Martini weißen Bart,
wird der Winter streng und hart.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung