Startseite
    Wanda of the day
    Aktuelles
    Hauptstädte
    Projekt 24
    Meine Top 10
    rothaarig
    Dharma
    Unterwegs in Aventurien
    Bauernregeln
    Der gute Franz
    Rezept der Woche
    Bild des Monats
    Tipps und Tricks
    Gesehen und gehört
    Zitate
    Dies und das
  Archiv
  Haarnasenwombat
  Geographie
  Katzentier
  Nationalparks
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Schwesterchens Blog
   Die Glückstädter
   Christian in Spanien
   Sonja
   Dude
   Caseys Blog
   Galgenberg

http://myblog.de/haarnasenwombat

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
27.03.2006

Es ist soweit....

....endlich gibt es nun auch ein Blog von mir. Dem Trend ein bisschen hinterher - aber besser spät als nie!

Es ist hier alles noch im Aufbau, aber es wird von Tag zu Tag mehr.

Ich freue mich schon auf rege Kommentation
27.3.06 12:27


Werbung


partielle Sonnenfinsternis

Heute ist zum ersten Mal seit 1999 wieder eine Sonnenfinsternis - wenn auch nur partiell - bei uns zu sehen.
Leider müssen einige von uns heute ihre Brötchen verdienen und können nicht mit einem Billigflieger schnell in die Türkei düsen, um dort dieses Phänomen live und in voller Pracht zu erleben.

Für die Daheimgebliebenen ist jedoch immerhin eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen - vorausgesetzt, man hat seine SoFi-Brille von 1999 noch
29.3.06 12:47


Germany's Next Topmodel

Nun haben wir sie, die offizielle Nachfolgerin unserer Heidi.
Sie ist blond, nett anzusehen, scheint sympathisch zu sein und ist blutjunge 18 Jahre alt. Und sie hat sogar noch Busen und Po!! Also nichts wie rein in die Modelkarriere!!

Ob sie jedoch so erfolgreich sein wird wie Heidi, bleibt abzuwarten.
Zumindest beginnt sie ihre Karriere wie Heidi - als Siegerin eines Modelkontests im deutschen Fernsehen.
30.3.06 13:18


Heute hatten wir mal wieder....

Wetter Wetter Wetter....

Man sollte meinen, es ist schon April - naja, ist es ja auch fast. Der gute alte Petrus konnte sich heute scheinbar nicht entscheiden.

Am Morgen war's noch ein Grau in Grau mit einzelnen Schauern und am Mittag kam dann so langsam die Sonne durch. Die ersten Sonnenbrillen wurden gezückt und man erspähte immer mehr lächelnde Münder auf den Gesichtern unserer Mitmenschen.
Mitten in dieses Frühlingsgefühlswetter platzte ein Gewitter mit einem Platzregen wie er im Buche steht.
Und - als wäre nichts gewesen - strahlte kurz darauf die Sonne von einem strahlend blauen Himmel.
Mittlerweile haben wir hier wieder Regen zu melden.

Bin schon gespannt, was sich Petra (solch eine Unentschlossenheit kennt man ja eigentlich nur von Frauen ) morgen für uns ausdenkt....
31.3.06 20:43


Spätzle mit Lauch-Feta-Soße

Zutaten (pro Person):
100-150g Spätzle (Rezept zum Selbermachen gibt's auf Anfrage)
1/2 Zwiebel
1 Stange Lauch
1/3 Stück Feta
etwas Wasser
1/2 Becher Schmand
Muskat
Pfeffer

Zubereitung
Die Spätzle in Salzwasser garkochen.
Währenddessen den Lauch von Wurzel, dem oberen (meist trockenen) Stück und der äußersten Schicht trennen, in kleine Scheiben schneiden und gründlich waschen.
Öl (Oliven- oder Distelöl) in einer (beschichteten) Pfanne erhitzen.
Die halbe Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit dem Lauch in die Pfanne geben und darin glasig bis hellbraun dünsten.
Das Lauch-Zwiebelgemisch mit etwas Wasser ablöschen und mit Pfeffer und Muskat würzen. Auf Salz kann man aufgrund des Fetas verzichten.
Die Herdplatte ausschalten, den Schmand hinzufügen.
Sollte die Soße zu dick sein, kann man nach Belieben noch etwas Wasser zugeben.
Die fertigen und abgetropften Spätzle zu der Soße in die Pfanne geben, kurz durchschwenken und servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!
31.3.06 20:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung